Juni 19, 2018 2 translation missing: de.blogs.article.read_time

Bewusstsein Aktivieren in nur 5 Minuten? Geht das? Ja klar! Lies Weiter

Bewusstsein ist das, was dich unterscheidet zwischen jemanden, der sein Leben lang schläft und jemand der in seinem Leben hier und jetzt da ist.
Es ist in etwa so als ob man in eine kalte Dusche springt und sich dann lebendig fühlt. Man fühlt, man ist da, hier und jetzt.



Ein Weg um das Bewusstsein zu aktivieren, ist es kontinuierlich zu handeln oder lange genug mit der Realität, dem Spüren oder einem anderen Objekt der Wahrnehmung verbunden zu sein.
Es ist in etwa so, als wenn man 2 Hölzer gegeinander reibt und ab einem Punkt, gibts einen Funken und das Feuer erwacht.
In dem Fall ist das Feuer, du.

Um dieses Feuer jetzt zu erwecken brauchen wir eine Methode, die wir lange genug ununterbrochen, ohne Stopps ausführen um das Feuer, das Bewusstsein zu entfachen.

Hier eignet sich der Atem, besonders gut...

  1. Schaffe dir einen gemütlichen Raum...
  2. Leg dich hin oder setz dich gemütlich auf deinen Stuhl...
  3. Nun werden wir gemeinsam für die nächsten 5 Minuten Ein und Ausatmen...


Ich bin nicht bei dir, aber stell dir einfach vor ich begleite dich...

Atme ein und Atme aus...

Schau das der Übergang fließend ist und du auf keinen Fall stoppst...

Jeder stopp ist ein Moment, wo alte Muster wieder Energie bekommen und das wollen wir jetzt nicht...

Nach den 5 Minuten komme wieder hierher...

Nachdem du jetzt 5 Minuten ununterbrochen ein und ausgeatmet hast und wieder gelandet bist, sollte folgendes fühlen:

  • Du fühlst dich freier...
  • hast mehr Energie haben...
  • du spürst mehr...
  • dein Bewusstseinszustand hat sich geändert
  • dein Kopf ist ruhiger und du hast mehr Klarhheit...
  • und der Atem aktiviert auch dein Herz...

Du hast nun mehr Freiheit geschaffen. Am Besten ist es in solchen Situationen, diese Freiheit zu nutzen und einmal richtig innerlich aufzuräumen... Dazu aber mehr im nächsten Teil...

Alles Liebe
Benjamin